Sportprofiltraining der Sportklassen 5 bis 8 startet wieder

29.09.2021

Zum Schuljahresbeginn durften wir dieses Jahr zwei neue Sportklassen mit 54 neuen Sportklassenschüler:innen begrüßen, die in der 5bR von Frau Alkis und in der 5bG von Herrn Hix betreut werden. Die neuen Sportklassen konnten in der ersten Woche im Rahmen des Schnuppertraining alle Sportprofilarten ausprobieren, sodass im Anschluss die Einwahl erfolgen konnte. Zudem konnten alle weiteren Sportklassenschüler:innen mit dem neuen Wechselformular und unter der Angabe eines triftigen Grundes zwischen den Sportprofilen wechseln.

In der dritten Schulwoche konnte das Sportprofiltraining dann endlich beginnen, wobei bei der Organisation kleine Ergänzungen vorgenommen wurden.

1. Die Sportprofiltage wurden auf Dienstag und Mittwoch verschoben.

2. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Kistner den Bezirkstrainer des Tennisbezirk OF für unser Profiltraining gewinnen konnten. Langfristig soll mit ihm und in Kooperation mit dem TV Hausen und dem Tennisbezirk Offenbach ein leistungsorientiertes Profiltraining angeboten werden. Aufgrund der großen Nachfrage für Tennis wurde deshalb zunächst ein zweites Tennisprofiltraining organisiert, dass dienstags von Herrn Kistner und Herrn Stelzer geleitet wird. Dieses Training findet bis zu den Herbstferien auf der Tennisanlage neben der Rodauhalle statt.

3. Im Profiltraining Volleyball unter der Leitung von Karsten Hahn begrüßen wir Herrn Raitzsch als neuen Trainer, da fast 30 Schüler:innen dieses Profil ausgewählt haben und somit ein differenziertes Trainingsangebot gesichert werden kann.

Der Start unseres Talentförderprogramms "DFB-Eliteschule des Fußballs" wird in der nächsten Woche präsentiert und soll noch vor den Herbstferien starten. Details folgen in Kürze.

Bei Rückfragen oder Problemen können Sie sich jederzeit per E-Mail an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Hix

Sportkoordinator der Hermann-Hesse-Schule

Kontakt: s.hix@hermann-hesse-schule-obertshausen.de