Projektwoche im Januar 2019


Vom 28. bis zum 31. Januar 2019 hatte die gesamte Hermann Hesse Schule Projektwoche. Das Ziel dieser Projektwoche war, die Schüler und Schülerinnen näher an das Thema Zivilcourage zu bringen. Viele Lehrer hatten bestimmte Projekte zu dem Thema. Das Projekt von mir hieß: "Trau dich! Zivilcourage mal anders".

In meinem Projekt ging es hauptsächlich um das Thema Rollenspiele. Wir haben Rollenspiele über das Thema "Prügeleien und wie man helfen kann" gemacht. Geleitet hat das ganze Frau Knippel. Am ersten Tag haben wir zuerst Kennenlernspiele und andere diverse "Aufwärmspiele", die unter anderem auch "Warm Ups" heißen, durchgeführt. Danach haben wir uns langsam in das Thema Rollenspiel eingearbeitet. Wir haben verschiedene Alltagsituationen nachgespielt, wie zum Beispiel "wenn ein Erwachsener ein Kind schlägt", oder "Andersdenkende beleidigt werden". Das meiste haben wir in der ganzen Woche genauso gemacht, aber wir haben auch neue Rollenspiele und neue Situationen kennengelernt, und jetzt wissen, wie wir uns in ihnen verhalten sollen.

Stella Betas, Klasse 7aR